FDP Hombrechtikon

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


FDP stimmt allen Geschäften der Gemeindeversammlung

vom 13. Dezember 2017 zu


Am 27. November fasste die FDP einstimmig die Ja-Parole zu allen vier Geschäften der nächsten Gemeindeversammlung. Die Vorlage zu MINIMAX wurde von Schulpflegerin Simone Keller-Schenk erläutert. Diskutiert wurde die nur einjährige Dauer des Beitrages für die Tagesstrukturen, was aber der Gemeinde die Möglichkeit der Effizienzprüfung ermöglicht. Bei der ebenfalls unbestrittenen neuen Gebührenverordnung gab der umfangreiche zweite Teil zu reden, wo man sich aus juristischer Sicht eine klarere Trennung von Allgemeinem und konkreten Beträgen gewünscht hätte. Finanzvorstand Daniel Wenger zeigte die wesentlichen Eckdaten des Budgets 2018 auf und ging vertieft auf die bereits angekündigten Steuerausfälle ein, welche im Budget für das kommende Jahr sorgfältig einkalkuliert wurden. Damit kann der Steuerfuss auf 119% belassen werden, was die Versammlung bestätigte. Des Weiteren wurde das Einbürgerungsgesuch unterstützt.

FDP Hombrechtikon



FDP Hombrechtikon nominiert für die Wahlen 2018


An der ausserordentlichen Parteiversammlung vom 2. Oktober 2017 hat die FDP ihre Kandidaten für die Kommunalwahlen vom 22. April 2018 vorgestellt (Amtsdauer 2018-2022). Nach einer rege genutzten Fragestunde wurden sämtliche Kandidaten von den anwesenden Parteimitgliedern nominiert. Dies sind dies für den Gemeinderat Rainer Odermatt (bisher), Eugen Gossauer (neu) und Daniel Wenger (bisher), der seit Sommer 2017 Mitglied der FDP ist. Rainer Odermatt wird zudem erneut als Gemeindepräsident kandidieren. Für die Schulpflege wurden Simone Keller (bisher) und Rolf Huber (bisher) nominiert. Bei der Rechnungsprüfungskommission (RPK) entsteht durch die Gemeinderats-Kandidatur des aktuellen Mitgliedes Eugen Gossauer eine Vakanz. Nominiert wurden Stefan Sulzer (bisher) sowie Marion Tobler (neu). Die amtierende Gemeinderätin Karin Reichling tritt nach 28 Jahren Behördentätigkeit zurück. Ebenso wird Karin Manser, heute Schulpflege, nicht mehr kandidieren.

Nachdem Schulpräsidentin Monika Graf (SVP) bekannt gegeben hat, dass sie anlässlich der Gesamterneuerungswahlen vom 22. April 2018 nicht mehr kandidieren wird, hat die Parteiversammlung vom 27. November 2017 Schulpfleger Rolf Huber (bisher) auch für das Präsidium der Schulpflege
nominiert.

FDP Hombrechtikon


 

Impressionen aus Hombrechtikon

 

Impressionen aus dem Vereinsleben


Mitglied werden


Jahresprogramm 2017



Nächste Termine:

Mittwoch 13. Dez.

Gemeindeversammlung


Dienstag 2. Jan.

Neujahrsempfang



Veranstaltungskalender Gemeindehomepage


Spenden


Elektronischer Briefkasten >> E-Mail
Haben Sie eine zündende Idee? Hat sich auf unseren Webseiten ein Fehler eingeschlichen? Oder möchten Sie
uns sonst etwas mitteilen?


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü