KR- und RR-Wahlen vom 12.04.2015 - FDP Hombrechtikon

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Frühere Meldungen

Kantons- und Regierungsratswahlen vom 12.04.2015

Wahlerfolg für die FDP im Kanton Zürich!

Verluste von 2011 mehr als wettgemacht!


Nachdem vor vier Jahren 3.0% Wähleranteil verloren ging, kann die FDP im Kanton Zürich wieder 4.4% Wähleranteil zulegen und kommt neu auf 17.3% Wähleranteil (+8 Sitze, neu 31 Sitze von 180).

(Tabelle Resultat ganzer Kanton Zürich)


Nachdem vor vier Jahren 3.7% Wähleranteil verloren ging, kann die FDP im Bezirk Meilen wieder 5.9% Wähleranteil zulegen und kommt neu auf 28.8% Wähleranteil (+1 Sitz, neu 4 Sitze von 13).

(Tabelle Resultat Bezirk Meilen)


 Quelle: ZSZ 13.04.2015


Nachdem vor vier Jahren 5.3% Wähleranteil verloren ging, kann die FDP in Hombrechtikon wieder 3.3% Wähleranteil zulegen und kommt neu auf 12.1% Wähleranteil. Sicher kein Resultat auf dem man sich ausruhen kann.

(Detail-Resultate Hombrechtikon, Vergleich 2011/2015)


Quelle: www.statistik.zh.ch

Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Kantons- und Regierungsratswahlen vom 12.04.2015

Carmen Walker Späh in den Regierungsrat gewählt

Nachdem es zuerst nach einer sehr knappen Entscheidung und einem Duell mit Martin Graf (Grüne, bisher) aussah, kann die FDP mit Carmen Walker Späh am Ende doch klar ihren zweiten Sitz (der nicht mehr angetretenen Dr. Ursula Gut-Winterberger) verteidigen. Mit 116'058 Stimmen liess sie nicht nur die ebenfalls neu gewählte Jacqueline Fehr, SP, 115'618 Stimmen) hinter sich, sondern konnte auch beachtliche 6'433 Stimme mehr auf sich vereinen als Martin Graf (abgewählt).


Regierungsrat Thomas Heiniger mit dem besten Resultat wiedergewählt

Gesundheitsvorsteher Dr. Thomas Heiniger wurde mit dem besten Resultat wiedergewählt.

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü